Band

Biografie

Sechs angetriebene Musiker mit einer Vorliebe für energisch, ehrliche und spontane Folk Musik, die bei jedem Auftritt an die Grenzen gehen um gemeinsam mit ihrem Publikum dafür sorgen, dass jeder mit einem guten Gefühl nach Hause gehen kann…

Bei einer großen Anzahl von Festen und Festivals haben sich Scrum in den letzten 12 Jahren präsentiert und jedes Mal war das Publikum, sowie auch die Band selbst, sehr begeistert. Scrum weiß, wie sie eine wachsende Zahl von Fans für sich gewinnen kann. Seit 2015 kommt mit dem Sänger Leon eine neue Energie in die Band. Dies hat einen großen Ein uss auf die musikalische Richtung, sowie den Look und das Feeling. Die klare neue Richtung zeichnet sich durch einen reiferen Klang aus, wobei Scrum noch stets dafür Garant für Ehrlichkeit, Begeisterung und Energie stehen bleibt.

Die Band besteht aus: Léon (vocals), Marco (bass, piano, accordeon), Robin (guitar, mandolin), Oscar (drums), Fred (bagpipes, tinwhistle) en Corné ( ddle, mandolin).

Wer ist eigentlich Scrum?

Scrum entstand im April 2004. Eine Live-EP wurde im selben Jahr veröffentlicht. Nach vielen Festivalauftritten veröffentlichte die Band Ende 2006 ihr Debütalbum “Pro Libertate”. Das Lied “Drunk Again” aus dem Album stieg in die Top 100 der Single Charts. Im Jahr 2008 machte die Band sich auf ihren Weg nach Schottland, um herauszu nden, was die Basis für die akustische Karriere der Band sein würde. Im selben Jahr wird eine akustische Live-EP, einfach “Live Acoustic” genannt und wurde während eines Gigs, Opener für The Dubliners, aufgezeichnet. Eine große Anzahl von Festivals in den Niederlanden und im Ausland folgte. Im Jahr 2010 veröffentlichte die Band ihr zweites Studioalbum: “Killing Time”. Zu dieser Zeit ist die Band erfolgreich mit ihrer eigenen “Theaterkneipe” in den Theatern in den Niederlanden mit ihrer Show “A Night at the Pub” genannt unterwegs, welche zum Release einer Live-DVD (2012), sowie ihres eigenen Single Malt Scotch Whisky “Fior Cairdeas” (2012) führte.

Scrum steht Ende 2014 an einem Scheideweg, als der ehemalige Sänger angibt, aus der Band auszutreten. Die Bindung zwischen den Männern bleibt dennoch stark und die Bandmitglieder sind keinesfalls nicht bereit, Scrum aufzulösen. So wird also ein neuer Sänger gesucht, der den Fans Anfang 2015 präsentiert wird.